Cafe

Wenn sich bei einem Thema die Geister scheiden, dann hier. Aber seien wir ehrlich, frisch aufgebrüht schmeckt Kaffee immer noch am besten. Worauf genau da heißes Wasser gepresst, gegossen, gedampft wird, ist entscheidend. Wir haben da gleich mehrere Vorschläge für Sie. Damit Sie sehen, dass auch die Auswahl des richtigen Kaffees keine Qual der Wahl sein muss. Sondern Genuss.

Kaffee Brazil Trüllerie
Lernen Sie in dieser Serie der Brazil Trüllerie kennen: echten unverfälschter Kaffeegenuss.
Feine Kaffees und Schokoladen passen hervorragend zur Cigarre und zaubern ein Stück romantischer Atmosphäre der Kolonialwaren - die Welt der Trüllerie mit ihren Leidenschaften. Lernen Sie echten Kaffegenuss mit vollen Sinnen kennen. Von der Auswahl der grünen, sortentypischen Rohkaffeebohne bis zur Röstung konzentrieren wir uns darauf, Kaffees mit einzigartigem Aroma zu schaffen. 

Bio Organico Brasil

Best of Brazil

Nicaragua Talia
Kaffeebohnen aus Nicaragua sind reine Arabica-Sorten und gelten als die größten Bohnen der Welt. Der Maragogype zeichnet sich im Aroma durch seinen leichten Körper, angenehmen Geschmack und niedrige bis mittlere Säure aus. 

Honduras Marcalla
Honduranischer Kaffee wird in den Höhenlagen des Landes angebaut. Er besticht durch eine gute Säure und leichte Fülle. Deshalb ist dieser seltene Kaffee sehr mild und sehr ausgewogen.
 

Mexico Maragogype Tapachula
Man nennt diese Kaffeebohnen auch die Elefanten- oder Riesenbohnen. Die besten Maragogype-Bohnen Mexicos kommen aus der Region Chiapas. Charakter und Geschmack ergeben einen sehr harmonisch-weichen, duftenden Kaffee.
 

Sumatra Lintong
Indonesischer Kaffee ist im allgemeinen recht kräftig und würzig, hat eine schwere Geschmacksfülle und eine dezente Säure. Die erstklassigen Arabicas zeichnen sich durch eine edle Fülle aus.

Espresso Perfetto

Espresso Vivace 

Espresso Luca Forte